Das Trierer Altstadtfest ist endlich zurück!

Aufgrund der Coronapandemie mussten wir in Trier zwei Jahre auf unser geliebtes Altstadtfest verzichten. Dieses Jahr feiern wir das große Comeback! Und zwar vom 10. bis 12. Juni 2022 in der gesamten Trierer Innenstadt. Das Programm ist wirklich super und das sind unsere Highlights.


~ Freitag, 10. Juni ~

  • PRATZBÄHNT

SWR-Bühne am Hauptmarkt - 19.30 Uhr

Mit viel Spaß und Leidenschaft entstaubt die Trierer Pratzbähnt das Image traditioneller Blasmusik. Mit ihrer Interpretation bekannter Pop- und Rocksongs und ihrer Mischung aus heiterer Blasmusik und ausgelassener Bühnenshow hat sie vollkommen zurecht einen Kultstatus in der Region erarbeitet.

  • BLACK PORTA PROJECT FEAT. MARY’S FUNKY PILLARS

Sparkasse Trier-Bühne am Kornmarkt - 21.30 Uhr

Black Music aus der Stadt mit dem Schwarzen Tor: Dahinter verbirgt sich eine Fusion von Musikern aus der regionalen Szene, die mit breit gefächerter Besetzung aus Blech, Vocals, Keys, Strings & Beatz die treibende Kraft der Funk-, Rock- & Soul-Musik auf die Bühne bringt – von Motown und Stax bis zu aktuellen Vertretern des Genres.


~ Samstag, 11. Juni ~

  • T(R)IERISCH BÖHMISCH

Bühne an der Porta Nigra, 13.00 Uhr

Was genau eine „Egerländer Besetzung“ ist, weiß außerhalb der Musikantenszene kaum jemand. Wie gut sie ist, hingegen jeder, der sie einmal live gesehen hat. Dabei kommt es nicht auf die Größe an: Zu sechst macht die Band T(r)ierisch Böhmisch seit 2018 mit Flügelhorn, Tenorhorn, Tuba und Trompete bereits jede Menge gute Laune. Für Fans handgemachter Blechblasmusik ein Muss, für alle anderen ein guter Grund, zum Fan zu werden.

  • FRANK ROHLES & FRIENDS

RPR1.-Bühne am Domfreihof, 20.30 Uhr

„WE ROCK QUEEN“ spielt die bekanntesten Songs von Queen, einer Band, die damals wie heute die Musikwelt bewegt. Freddie Mercury galt als einer der bedeutendsten Rocksänger seiner Zeit. In diesem Programm können die Queen-Fans das unglaublich breite Spektrum von Glamrock und Rock bis zu opernhaft anmutenden Stücken noch einmal live erleben.


~ Sonntag, 12. Juni ~

  • MAGIER CHRISTIAN LAVEY

RPR1.-Bühne am Domfreihof, 14.00 Uhr

Mit diversen internationalen Preisen ausgezeichnet, unter anderem dem Titel „Künstler des Jahres 2021“ und dem „Merlin Award“ der „International Brotherhood of Magicians“, bietet Zauberkünstler Christian Lavey eine Zaubershow, über die Kinder wie Erwachsene, Magie-Erfahrene und -Neulinge noch lange sprechen und rätseln werden.


  • GUILDO HORN & DIE ORTHOPÄDISCHEN STRÜMPFE

Heintz van Landewyck-Bühne an der Porta Nigra

Muss man zu Guildo Horn auf dem Altstadtfest noch etwas sagen? Eigentlich nicht, denn die Auftritte des bekanntesten Trierers sind Kult. Guildo ist Musiker, Entertainer, Diplompädagoge, Genussmensch, Musical- und Operettendarsteller, Multi-Instrumentalist. Einem trojanischen Pferd gleich bedient er sich Schlagerklassikern oder Rocksongs auf einzigartige hornsche Weise, in absoluter Verweigerung jeglicher Klischees. Kult eben.


Jetzt muss nur noch das Wetter stimmen. Wir freuen uns schon!!!


8. Juni 2022