Frühlingslooks mit Wow-Effekt

Aufgepasst: der Frühling ist nicht mehr weit! Durch das bis jetzt schon sehr schöne und vor allem sonnige Wetter können wir es kaum erwarten unsere dicken Wollpullis in den Keller zu bringen und die frischen Lieblingsblusen rauszuholen. Da der Frühling zu meiner absolut liebsten Fashionzeit gehört, habe ich für Euch ein paar Modezeitschriften verschlungen und nach den coolsten Trends gesucht.

Starten wir mit einem absoluten Klassiker: dem Trenchcoat. Auch wenn man den früher verwendeten Regenmantel schon hunderte Male gesehen hat, stellt er einfach den perfekten Begleiter für jeden Tag dar. Er überzeugt durch seinen schlichten aber trotzdem eleganten Stil und wertet jedes Outfit von Skinny-Jeans mit T-Shirt bis hin zum schicken Kleid mit Pumps auf! Wem das zu langweilig ist, der kann seinen Trenchie auch gerne mit Denim-Elementen aufwerten. Ein weiterer Trend, welcher Eurer Frühlingsgarderobe einen neuen Kick verleiht sind Puffärmel. Fashiongirls wissen, dass dieser Trend auch schon letztes Jahr total IN war, aber auch in diesem Jahr verschönern Puffärmel unsere Blusen und Oberteile. 

Mein Tipp:  eine echte Statement-Puffärmelbluse in gewagter Farbe sieht einfach immer stylisch aus und peppt eine langweilige Jeanshose nochmals auf! Ein weiteres MUSS in diesem Frühling ist das Thema Muster-Mix. Besonders auf den Laufstegen von Paris bis New York sind verschiedene coole Muster zu bestaunen! Dabei könnt Ihr gerne auf bunte Kreationen setzten mit so vielen Mustern wie Euch lieb ist. Besonders Blumenmuster, Karomuster und Batik haben es mir in diesem Jahr angetan, denn in der Modewelt ist nichts zu viel und solange es Euch gefällt ist doch alles super! Für alle die es lieber gemütlich mögen, bietet sich der Loungewear-Look an. Dieser überzeugt mit tollen Jogging- und Satin-Kombinationen im Pyjama-Style.

Also wie Ihr seht sind Eurer Fantasie keine Grenzen gesetzt, probiert es einfach aus und habt Spaß!


5. März 2021