Mit dem 9-Euro-Ticket unterwegs in Trier

Seit dem 1. Juni 2022 können wir in Deutschland drei Monate lang für nur je 9 Euro mit dem öffentlichen Personennahverkehr fahren. Und das natürlich auch in Trier und nach Trier! Dieses Angebot finden wir richtig cool und wir haben das 9-Euro-Ticket direkt gekauft und getestet.

Laut dem Verband Deutscher Verkehrsunternehmen wurden schon 16 Millionen Tickets verkauft. Das ist doch der Wahnsinn! Die Berufspendler unter uns berichten von vollen Zügen Richtung Trier.  Anders gesagt: das Angebot des günstigen 9-Euro-Tickets wird in vollen Zügen ausgenutzt. ;-D

Es scheint, dass aktuell wirklich jeder Mensch das Schnäppchen-Ticket besitzt. Von Familien über große Gruppen bis hin zu Senioren, Jugendlichen und Berufspendlern. In den Zügen lässt sich manchmal sogar gar kein Sitzplatz mehr ergattern!

Etwas entspannter sind unsere Erfahrungen beim Busverkehr in Trier. Auch hier wird fleißig das 9-Euro-Ticket vorgezeigt, aber überfüllte Busse, die vor Menschenmassen platzen, waren zum Glück bisher nicht in Sicht. Ein weiterer Vorteil ist, dass wir uns die Parkplatzsuche in der Innenstadt sparen können.

Unser Fazit: wir sind absolut begeistert, klare Empfehlung für das 9-Euro-Ticket!


15. Juni 2022