Mit oder ohne Maske - das ist hier die Frage

Seit Sonntag, 03.04.2022, gibt es im Einzelhandel keine Maskenpflicht mehr und so dürfen wir nach langer Zeit wieder "oben ohne" in die Geschäfte. Dennoch solltet Ihr Eure Maske nicht zu Hause lassen, denn wer sich jetzt auf Shoppingtour nach Trier begibt sollte wissen, dass nun das sogenannte Hausrecht gilt. Das bedeutet, die Händler können selbst entscheiden, ob in ihren Räumlichkeiten ein medizinischer Nasen-Mundschutz getragen werden muss oder eben nicht.

So auf den ersten Blick erlauben viele Geschäfte das Betreten ohne Maske empfehlen jedoch weiterhin das Tragen einer solchen. Die Verantwortung ob richtig oder falsch soll zukünftig jeder Einzelne selbst übernehmen. Kann man dieses Risiko wirklich schon eingehen bei den aktuellen Inzidenzwerten? Das muss ab sofort jeder für sich selbst entscheiden.

Für mich persönlich ist es noch etwas zu früh alle Schranken fallen zu lassen und anscheinend geht es ca. 90 % der Menschen in Trier genauso. Doch wer weiß wie es nächste Woche aussehen wird?

Entscheidet selbst! Hauptsache Ihr genießt Eure Shoppingtour!

Liebe Grüße

Eure Redaktion


7. April 2022