Nützliche Hausmittel gegen Pollen, Zecken und Sonnenbrand

Die Temperaturen steigen, die Tage werden immer länger und wir erleben die ersten sommerlichen Tage. Jedoch hat sogar die schönste Jahreszeit so ihre Schattenseiten. Ich darf vorstellen: Pollenallergie, Sonnenbrand und Zeckenbisse. Heute erfahrt Ihr, welche Hausmittel gegen diese lästigen Nebenerscheinungen in der Sommerzeit helfen.

Allergien

Ein besonders lästiger Begleiter sind natürlich Pollen. Laut meiner Oma kann eine Tasse Tee am Morgen Wunder bewirken. Einfach eine Zitrone mit Honig aufkochen und fertig. Die Inhaltsstoffe sollen die Flimmerhärchen in der Nase aktivieren und ein natürliches Schutzschild für die Bronchien schaffen. Damit man wenigstes nachts seine Ruhe hat, sollte man vor dem Schlafen eine Runde duschen gehen um alle Pollen aus den Haaren zu bekommen. Zusätzlich solltet Ihr die Kleidung am besten direkt waschen, denn dort setzen sich die kleinen Übeltäter besonders gerne ab.

Sonnenbrand

Wer kennt es nicht, man sitzt in der Sonne und denkt sich: "ach neee, ich brauch keinen Sonnenschutz ". Und zack ist man so rot wie ein Krebs. Doch was tun gegen das unangenehme Brennen? Am hilfreichsten ist etwas Kühles, hier empfehle ich Joghurt oder Quark-Wickel, diese ziehen die Hitze aus der Haut und wirken schmerzlindernd. Eine weitere Möglichkeit stellen Kamillentee-Kompressen dar, denn Kamille wirkt besonders hautberuhigend. 

Zecken

Bei langen Spaziergängen durch die Natur kann es gut sein, dass Ihr mit der Zecke Bekanntschaft macht. Ein bewährtes Hausmittel stellt Kokosöl dar, denn aufgetragen auf Haut und Haar, schreckt die dort enthaltende Laurinsäure die kleinen Tierchen ab. Übrigens auch für Eure Vierbeiner sehr gut geeignet, wenn keine Zusatzstoffe im Kokosöl enthalten sind! Ansonsten am besten lange Kleidung tragen sowie Arme und Beine regelmäßig abchecken.

Wer alternativ oder zusätzlich zu anderen Hilfsmitteln greifen möchte, wird in gut sortierten Apotheken fündig. Hier in Trier empfehlen wir Euch:

Ich hoffe, dass diese Tipps Euch weiterhelfen und Ihr gut durch die Sommerzeit kommt!

Liebe Grüße,

Eure Lena


11. Mai 2022