Runter von der Couch mit TTS-Sport

© TTS-Sport

Zählt man intensive Shoppingtouren nicht zu den klassischen Sportarten, so müssen wir leider zugeben, dass wir die meiste Zeit des Jahres richtige Sportmuffel sind.

Dann doch lieber ein Stück Torte mit den Mädels im Lieblingscafé oder ein guter Film mit leckerem Popcorn. Tja, schön ist so ein Dasein durchaus, aber das ein oder andere Pfund könnte schon noch runter, finden wir. Weniger spaßig ist es nämlich, dass wir die Treppen nicht mehr hochkommen ohne danach zwei Minuten nach Luft zu ringen. Nützt ja nichts - für unsere Gesundheit müssen und wollen wir endlich aktiv werden!

Und hier kommt TTS-Sport ins Spiel, denn in der Zurmaiener Straße findet Ihr auf 700 Quadratmetern ein so großes Angebot, dass wir erst einmal gar nicht wissen wo wir anfangen sollen. Produkte zu den Themen Schwimmen, Joggen, Tennis und zu vielen anderen Sportarten stehen zur Auswahl. Nach eingehender Beratung, kommen wir zu dem Schluss, dass für uns ein Heimtrainer genau das Richtige ist. Besonders toll finden wir, dass wir viele Geräte direkt im Geschäft testen können und so den passenden Fitnesstrainer für unsere Ansprüche finden. Gut zu wissen:

  • Neues Preiskonzept für Kunden

Bei TTS-Sport liegen die Preise grundsätzlich 20 Prozent unter dem empfohlenen Verkaufspreis. Ausgenommen sind lediglich Fitnessgeräte, hier gibt es allerdings auch Sonderpreise). Aktuell wird zudem die dreiprozentige Mehrwertsteuersenkung an die Kunden weitergegeben.

  • Mega Trend Home-Fitness

Besonders gefragt sind momentan Fitnessgeräte damit Ihr zu Hause trainieren könnt. TTS-Sport bietet 0%-Finanzierung mit eigenem Liefer- und Aufbauservice.

>> Weitere Infos zu TTS-Sport <<




29. September 2020