Trier Helau: auf der Suche nach coolen Outfits!

Noch ziemlich genau 4 Wochen bis zur Hoch-Zeit des Karneval. Start der närrischen Saison ist ja wie gewohnt der 11.11. Jetzt, Ende Januar, nimmt das karnevalistische Treiben so langsam Fahrt auf mit heiteren und fröhlichen Sitzungen - einer perfekt getimeten Aufwärmphase - die ihren Abschluss an Weiberdonnerstag findet.

Dieser Tag, ein Höhepunkt für die Damen unter uns, fällt dieses Jahr auf den 20. Februar. Ab dann reihen sich Party, Umzug, Ball, Gala aneinander - bis zum finalen Countdown am Fastnachtsdienstag. Am Aschermittwoch ist alles wieder vorbei. Bis zum 11.11., wo alles wieder seinen Anfang nimmt. 

Fehlt Euch noch eine kreative Verkleidung, mit der Ihr auffallen, flirten und beeindrucken wollt? In diesen fünf Läden in Trier könnt Ihr Euch beispielsweise eindecken: 

Die Galeria Kaufhof in der Simeonstraße, die Galeria Kaufhof in der Fleischstraße sowie Karstadt sind immer eine Reise wert. Hier gibt es eigene Fachabteilungen mit Fastnachtsartikeln aller Art! Allein das Aussuchen und Anprobieren bringt richtig viel Spaß und gute Laune.

Auch für die Bastelstube in der Saarstraße ist Karneval ein ernstzunehmendes und saisonales Thema. Hier findet Ihr Kostüme, Accessoires und alles, was die 5. Jahreszeit so hergibt.

Ganzjährig findet Ihr Kostüme oder Trachten aller Art - ob für Karneval, Oktoberfeste, Halloween - bei Deiters in der Paulinstraße.


In diesem Sinne: wir wünschen Euch tolle Tage! 


24. Januar 2020