ÖPNV in Trier: Ab Mittwoch gilt der Samstagsfahrplan

Aufgrund der Coronavirus-Epidemie kündigen die SWT einige Änderungen rund um den Busverkehr in Trier an.

  • Keine Nachtfahrten: Heute Abend (Freitag, 20. März) und morgen Abend (Samstag, 21. März) fallen die Nachtfahrten aus. Letze Abfahrt ab Hauptbahnhof ist um 0:15 Uhr. Die Busse mit Abfahrt 0:45 Uhr, 1:45 Uhr und 2:45 Uhr entfallen.
  • Stadtbus-Center: Ab Montag, 23. März 2020 gelten im Stadtbus-Center geänderte Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 9:00 bis 17:00 Uhr. An Samstagen bleibt unser Stadtbus-Center geschlossen.
  • Ab Mittwoch gilt der Samstagsfahrplan: Ab Mittwoch, 25. März 2020, stellen die Stadtwerke Trier ihr Bus-Angebot an allen Werktagen auf den Samstagsfahrplan um. Die Busse starten vor 7 Uhr in den Stadtteilen und treffen sich zum ersten Anschluss um 7:15 Uhr am Hauptbahnhof. Dabei gelten folgende Besonderheiten: Die letzte Abfahrt ab Hauptbahnhof ist um 20:45 Uhr. Danach fahren keine Busse mehr. Zur Anbindung des Industriegebiets Zewen fahren zusätzliche Frühbusse der Linie 81 zwischen Hauptbahnhof und Industriegebiet Zewen um 5:15 Uhr, 5:45 Uhr, 6:15 Uhr und 6:45 Uhr. 

Für Fragen stehen die SWT-Mitarbeiter im Stadtbus-Center telefonisch unter 0651 71 72 73 zur Verfügung.


20. März 2020