1. Trierer Bierbörse vom 23. bis 25. August 2019

© Veranstaltungsbüro Werner Nolden

Nun dauert es nicht mehr lang, bis die erste Auflage der Trierer Bierbörse am idyllischen Zurlaubener Ufer startet. Vom 23. bis zum 25. August 2019 verwandelt sich dieses in den größten Biergarten weit und breit und somit in ein Paradies für Bierliebhaber.

Direkt am Ufer der Mosel finden rund 30 Bier- und Imbissgeschäfte Platz. An diesen können die Besucher nationale aber auch internationale Spezialitäten kosten und gemütliche Stunden in den dort aufgebauten Biergärten verbringen. Bei mehr als 300 verschiedenen Biersorten aus zahlreichen Ländern findet jeder etwas Passendes.  

Vertreten sind internationale Biersorten wie das russische Baltika, das Estrella Damm aus Spanien, das irische Guinness oder die belgischen Fruchtbiere. Auch die heimischen Biersorten präsentieren ihre Vielfalt. Sorten wie zum Beispiel das bayrische Tegernseer, die unverwechselbaren Biere von Craftwerk aus Bitburg oder vom Papst gesegnetes Bier der Klosterbrauerei Neuzelle stehen zum Probieren bereit.