Gut Avelsbach: Weinverkauf für den guten Zweck

Nov24

Aktuell

Am 26.11. und 27.11.2022 gibt es im Gut Avelsbach in Trier Überraschungspakete mit internationalen Weinen der Berliner Wein Trophy zu kaufen. Geöffnet ist an beiden Tagen von 10-18 Uhr. Der Verkaufserlös kommt vollständig einem sozialen Zweck zugute.

Bei der Berliner Wein Trophy werden jedes Jahr über 15.000 verschiedene Weine aus der ganzen Welt zur Verkostung und Prämierung durch professionelle Juroren angemeldet. Da von jedem eingereichten Wein 4 Proben eingesendet werden müssen, bleiben am Ende der Verkostung viele ungeöffnete Flaschen übrig, die seit Jahren für soziale Zwecke in Überraschungskartons zu je 6 Flaschen verkauft werden.

Allein im letzten Jahr wurden mit diesen Aktionen über 120.000 Euro soziale Zwecke gespendet. Alle Einnahmen werden zu 100 % dem Verein TAGA e.V. zur Verfügung gestellt werden, um damit das gewünschte Projekt erfolgreich zu starten.

Gut Avelsbach hat mit Freunden und Partnern den Verein TAGA e.V. (Teilhabe am Arbeitsleben Gut Avelsbach e.V.) gegründet. Unter anderem sind Achim Lohner von der Bäckerei „die Lohners“, Volker Emmrich und Lukas Antony vom Gut Avelsbach, Peter Antony von der Deutschen Weinmarketing GmbH und Bernd Krieger als anerkannter Pädagoge Mitinitiatoren des Projektes. Ziel und Zweck des gemeinnützigen Vereines ist es, Menschen mit Beeinträchtigung eine Chance zur Integration auf dem ersten Arbeitsmarkt zu geben und Ihnen die Möglichkeit zu bieten, in einem persönlich geprägten, überschaubaren Projekt zu arbeiten. Hierfür wurden in den letzten Monaten alle erforderlichen Schritte unternommen.

Preis je Karton (6 Flaschen) 25 Euro

(Der reale Verkaufswert jedes Kartons liegt über 25 Euro)

Gut Avelsbach | Domäne Avelsbach 2 | 54296 Trier