Jetzt sind Sie gefragt: Trier sucht Spruch zum neuen Fan-Logo

© TTM/Lisa Klose

Eine Porta Nigra mit Herz in vielen bunten Farben: Das ist das neue Fan-Logo der Stadt Trier für Sie! Gesucht wird nun noch ein Spruch, der zu diesem Logo passt.

Hier sind Sie gefragt: Wer mitmacht bei der Spruchsuche, kann Ruhm und Ehre gewinnen – und Einkaufsgutscheine der City-Initiative. Stadtverwaltung und Trier Tourismus und Marketing GmbH (TTM) bekommen ein neues Corporate Design – und dazu ein passendes Fan-Logo. Die Idee entstand, weil es im Amt für Presse und Kommunikation immer wieder Anfragen gibt, die gerne das Trierer Stadtlogo nutzen wollten. Es soll aber klar kennzeichnen: Hier agieren die Stadtverwaltung oder die Tourismusorganisation. Deshalb ist das offizielle Stadtlogo Verwaltung und TTM vorbehalten.

Damit Sie ebenfalls zeigen können, dass sie zu ihrer Stadt stehen, gibt es nun erstmals ein Fan-Logo. In der Darstellung ähnelt es dem offiziellen Stadtlogo. Aber die Porta Nigra ist mit einem Herz versehen. Auch in den Farben unterscheidet es sich von der offiziellen Verwaltungsvariante: Das Stadtlogo ist in Purpur Nigra gehalten, der Trier-Schriftzug in Petrus Rot. Für das Fan-Logo gibt es dagegen eine ganze Reihe von bunten Farben, aus denen Sie sich künftig die für sie passende Herzchen-Porta aussuchen können.

Beim Fan-Logo, das die Trierer Agentur Markenmut entwickelt hat, soll künftig ein markanter Spruch stehen. Hier ist Ihre Kreativität gefragt: Welcher Spruch passt zu Trier? Welcher passt zur Porta Nigra? Kurz sollte der Spruch sein, eingängig. Ob auf Trierer Platt oder Hochdeutsch – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Mitmachen können sie nicht nur bei der Spruchsuche, sondern auch bei der Kür des Siegerspruches.

Eine Jury wählt aus allen Vorschlägen, die bis zum 26. September eingehen, drei Favoriten aus. Über diese dürfen Sie auf der TTM-Internetseite www.trier-erleben.de dann abstimmen. Der Siegerspruch soll am 19. Oktober bekannt gegeben werden. Für die drei besten Sprüche gibt es Einkaufsgutscheine im Wert von 200 Euro, die die City-Initiative zur Verfügung stellt. Außerdem wird der Gewinner-Spruch ganz prominent in Trier bekannt gemacht: Er landet zusammen mit dem neuen Logo auf einem Trierer Stadtbus.

Mitmachen können sie so: Im Bürgeramt des Rathauses, bei der Tourist-Information und in vielen Trierer Betrieben liegen vorgefertigte Motiv-Postkarten aus, auf denen der Spruch eingetragen und in Sammelboxen im Bürgeramt oder der Tourist-Information eingeworfen oder postalisch verschickt werden kann (an: Trier Tourismus und Marketing GmbH, Stichwort: Gewinnspiel Fanlogo, Postfach 3830, 54228 Trier). Darüber hinaus können Vorschläge auch per E-Mail (fanlogo@trier-erleben.de) sowie über ein Online-Formular (www.trier-erleben.de/fanlogo) eingereicht werden. Unter dem Hashtag #fanlogotrier wird die Gewinnspielaktion in den sozialen Netzwerken kommuniziert. Geschäfte und Betriebe, aber auch Bürgerinnen und Bürger können sich beteiligen und Fotos mit kreativen Ideen rund um das Fan-Logo veröffentlichen. Die besten Motive werden über die Social Media-Kanäle der TTM geteilt.

Das neue Fan-Logo wird mit und ohne Spruch nach Beendigung des Gewinnspiels in verschiedenen Farben und Mustern zum Download auf www.trier.de zu finden sein (frei für private Nutzung). Es wird zum Trier-Botschafter, indem es möglichst viele Menschen, Unternehmen und Institutionen einsetzen und verbreiten.