Olewiger Weinfest 2022: Sonderbusse und Umleitungen

Für das Weinfest wird die Ortsdurchfahrt in Trier-Olewig von Donnerstag, 4. August, bis Dienstag, 9. August 2022, 8 Uhr, für den Verkehr gesperrt. Die Busse der Linien 6 und 81 fahren in dieser Zeit eine Umleitung über die Riesling-Weinstraße. Alle Haltestellen in der Olewiger Straße werden in diesem Zeitraum aufgehoben und an Ersatzhaltestellen in der Riesling-Weinstraße verlegt. 

Am Freitag, 5. August, und Samstag, 6. August, setzen die Stadtwerke neben den regulären Linien 81 und 84 Sonderbusse ein. Die Sonderlinie 91 bringt von 19:08 Uhr bis 22:08 Uhr im Halbstundentakt Fahrgäste vom Petrisberg über Universität, Tarforst, Trimmelter Hof direkt nach Olewig und von 23:54 Uhr bis 3:24 Uhr wieder zurück. Ab Pluwig wird zwischen 18:57 Uhr bis 21:57 Uhr im Stundentakt ein weiterer Bus der Sonderlinie 98 zum Weinfest eingesetzt, der über Gusterath, Gutweiler und Filsch fährt. Die Sonderlinie 98 vom Retzgrubenweg nach Pluwig fährt im Stundentakt zwischen 23:55 Uhr und 2:55 Uhr.  Die genauen Abfahrtszeiten der Zusatzlinien sind im Sonderfahrplan „Olewiger Weinfest“ zu finden. Dieser ist in den Bussen, im Stadtbus-Center oder auf www.swt.de als Download erhältlich.

Sonntags und montags gilt der normale Fahrplan. 

Für Fragen zu Sonderbussen und Umleitungen steht das Team im SWT-Stadtbus-Center an der Treviris-Passage oder telefonisch unter 0651 71 72 73 zur Verfügung.


4. August 2022