Der perfekte Look fürs Homeoffice

Einige unter Euch sind bereits seit Monaten im Homeoffice und haben modisch den Dreh raus. Andere betreten noch unbekanntes Neuland und stellen sich die Frage welches Outfit für zuhause eigentlich gut geeignet ist. Wir haben für Euch super Tipps und coole Looks fürs Arbeiten in den eigenen vier Wänden.

Da es immer noch gilt Kontakte möglichst zu vermeiden, befinden sich in Zeiten von Corona mittlerweile unzählige Arbeitsplätze in Privathaushalten. Ich muss gestehen, dass ich zuhause in der Regel einfach gemütlich angezogen bin und den Style eher vernachlässige.

Seit ich im Homeoffice arbeite, hat sich das jedoch schlagartig geändert. Schließlich kann ein Anruf auch über Video reinkommen und dann möchte ich nicht gerade im Schlabberpulli mit Kunden oder Kollegen sprechen. Deswegen habe ich heute ein paar Tipps für Euch, wie Ihr für Eure Arbeitszeit daheim gemütliche Business-Outfits kreiert.

Zunächst einmal das Offensichtliche. Bei Videotelefonaten sieht man in der Regel nur Euren Oberkörper, also gilt die Faustregel: unten rum darf es gerne bequem sein, aber oben rum empfehle ich weniger legere Kleidung. Ich trage gerne eine lässige Jogginghose und darauf eine Bluse - wie Ihr im Bild sehen könnt sieht die Kombi nicht nur gut aus sondern ist auch gemütlich. Warme Socken oder kuschelige Hausschuhe runden den Look ab - besser geht nicht!


21. Januar 2021