Shopping- & Gastro-News

Trinkwasserbrunnen in Betrieb

Die Stadtwerke Trier (SWT) haben die öffentlichen Trinkwasserspender am Domfreihof und im Palastgarten wieder in Betrieb genommen.

Mehr …
Schließung

Das Brunnenhof Café hat geschlossen

Das "Brunnenhof Café - Bar - Grill" am Simeonstiftplatz hat bis auf weiteres geschlossen. Wie es mit den Räumlichkeiten weiter geht und ob es schon einen Nachmieter gibt, ist uns aktuell noch nicht bekannt. Der Brunnenhof selbst wird auch weiterhin als Veranstaltungslocation genutzt.

Neueröffnung

Neuer Shop: Accessoires Ryani

In der Brotstraße hat ein neuer Shop für Accessoires eröffnet. Erhältlich sind dort unter anderem Nasen-Mund-Masken und Hüllen für Mobiltelefone. Geöffnet ist montags bis samstags von 10-19 Uhr.

Schließung

Bürocenter LEHR nicht mehr am Viehmarkt

Bürocenter LEHR - Papeterie in der City hat seine Geschäftsräume am Viehmarkt geschlossen. Den Fachhandel für Büroartikel finden Sie weiterhin in der Güterstraße 82 in Trier. Die Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag 8-18 Uhr.

Druckfrisch: das neue WIR! Magazin

Hurra!!! Das neue WIR! Magazin ist diese Woche ganz frisch erschienen! Top aktuell und brandneu liegt es unter anderem bei den Mitgliedsbetrieben der City Initiative Trier aus. Viel Spaß beim Lesen! 

Neueröffnung

Aus "Shem's" wird "Moselgrill"

"Shems" am Viehmarkt gibt es nicht mehr. Der türkische Imbiss mit Restaurantbereich ist unter neuer Leitung mit neuem Namen. Bei "Moselgrill" stehen aber weiterhin Döner, Falafel und Pizza auf der Speisekarte.

Neueröffnung

Café Mohrenkopf: Nach Umbau wieder eröffnet

Nach Renovierungsarbeiten hat das Café Mohrenkopf am Markusberg nun wieder eröffnet.

Mehr …
Neueröffnung

Neueröffnung: paper & trend

In der Brotstraße eröffnet demnächst "paper & trend". Dort werden zukünftig zum Beispiel Büroartikel, Schulartikel und Bücher angeboten. Zudem wird das Geschäft auch als Kopiercenter fungieren.

Neueröffnung

Globus kommt nach Trier

Nun ist es beschlossen: ein Globus SB-Warenhaus kommt nach Trier! Wie uns die saarländische Einzelhandelskette selbst mitteilte, hat der Trierer Stadtrat am 30. Juni dem Bau zugestimmt.

Mehr …
Neueröffnung

Zupport kommt in die Nagelstraße

In der Nagelstraße wird demnächst ein zweiter "Zupport" eröffnen. Das Geschäft für Skater-Bedarf wie Schuhe, Kleidung und dazugehöriger Hardware soll voraussichtlich Anfang August 2020 am neuen Standort vertreten sein.

Mehr …
Neueröffnung

Bua-Kaw Thaimassage eröffnet

In der Palaststraße hat ein Thaimassage-Salon neu eröffnet. Früher befand sich in den Räumlichkeiten ein Geschäft für Perserteppiche. Die Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag 10-20 Uhr sowie samstags 11-21 Uhr.

Schließung

Esprit in der Brotstraße schließt

Das Modegeschäft Esprit wird zum 24. Juli 2020 schließen. Aktuell sind dort viele Artikel reduziert. Bekannt ist noch nicht wer die Räumlichkeiten als Nächstes beziehen wird.

Neueröffnung

Burger King direkt an der Porta Nigra

In den Räumlichkeiten der ehemaligen Einhorn-Apotheke an der Porta Nigra hat eine neue Burger-King-Filiale eröffnet.

Mehr …
Neueröffnung

Neueröffnung: HH Asia Gourmet

Fans der asiatischen Küche dürfen sich freuen! In der Hindenburgstraße - neben Metropolis Trier - hat das Restaurant "HH Asia Gourmet" eröffnet. Hier geht es zu den Öffnungszeiten.

Kostenlose Park + Ride Serviceangebote

Einfach, bequem und kostenlos – in der Sommerzeit ermöglicht das Park + Ride-Angebot der City-Initiative Trier e.V. und der Stadtwerke Trier gleich zweimal die gemütlich Anreise in die familienfreundliche Einkaufs-, Kultur- und Erlebnisstadt!

Mehr …
Schließung

Karstadt-Filiale in Trier wird schließen

Wie aus Medienberichten bekannt wurde, wird die Warenhauskette Galeria Karstadt Kaufhof voraussichtlich 62 der 172 Filialen schließen.

Mehr …
Schließung

"Fischers Maathes" in der Weberbach

Seit dem 31. Mai hat das Speiselokal "Fischers Maathes" in der Weberbach endgültig geschlossen. Das Restaurant direkt am Palastgarten war für seine urige Küche bekannt.

Schließung

"Krämerie" in der Neustraße geschlossen

Das im französischen Stil gehaltene Lokal "Krämerie" in der Neustraße hat nun endgültig geschlossen. Laut Medienberichten war der coronabedingte Verdienstausfall ausschlaggebend und leider nicht mehr tragbar.

Umzug

Optik Raltschitsch vorübergehend umgezogen

Aufgrund aktueller Umbauarbeiten in den regulären Geschäftsräumen von Optik Raltschitsch, wurde zur Überbrückung das Geschäft ein paar Häuser weiter in der Brotstraße 13 eröffnet. Ab Ende Juli wird der Optiker, nach der Renovierung, am alten Standort in der Grabenstraße 2 Wiedereröffnung feiern.

Neueröffnung

Demnächst am Hauptmarkt: Oberweis Luxembourg

Leckermäulchen können sich in Trier über viel Zuwachs im Bereich der Kulinarik freuen. Im Juli eröffnet die luxemburgische Edel-Confiserie "Oberweis" eine Filiale direkt am Hauptmarkt. Zusätzlich zu der Verkaufsstelle wird auch ein Café inkludiert. Wir informieren sobald der genaue Eröffnungstermin bekannt ist.

Schließung

Dauerhaft geschlossen: "immergrün" in der Trier Galerie

In der Trier Galerie, direkt im Erdgeschoss befand sich bis vor kurzem noch der Imbiss "immergrün". Der Anbieter von Smoothies, Salaten, Wraps und Co. hat die Filiale nun dauerhaft geschlossen.

Corona-Lockerungen: Restaurants & Kneipen dürfen bis Mitternacht öffnen

Wieder ein Grund zur Freude! Folgende Lockerungen der Corona-Schutzmaßnahmen gelten ab dem 10. Juni 2020 für Rheinland-Pfalz:


Mehr …
Neueröffnung

Guillaume eröffnet Outlet-Store

In der Konstantinstraße hat ein brandneuer Outlet-Store von Guillaume eröffnet. Bei "G-Outlet" handelt es sich um einen sogenannten Pop-Up-Store, der nur für einen befristeten Zeitraum geöffnet hat.

Mehr …
Neueröffnung

Neu: Bubble Tea in der Grabenstraße

In der Grabenstraße hat an den offenen Verkaufsständen "Mai Tea" eröffnet. Ab sofort ist dort sogenannter "Bubble Tea" erhältlich.

Mehr …
Schließung

Gerry Weber dauerhaft geschlossen

Das Modegeschäft "House of Gerry Weber" hat seine Filiale in Trier endgültig geschlossen. Bekannt ist leider noch nicht, wer die Verkaufsräume in der Fleischstraße 77 neu beziehen wird.

Trier nach den Corona-Lockerungen

Geschäfte haben geöffnet, Restaurants dürfen wieder ihren Betrieb aufnehmen und zuletzt wurden sogar die Grenzen zu unserem Nachbarland Luxemburg geöffnet. 

Mehr …
Neueröffnung

Siena: neues Eiscafé in Trier

In der Brotstraße hat ein Eiscafé eröffnet. Das neue "Siena" gehört zu einer Reihe Eiscafés in der Region und ist in Trier bereits der dritte Standort. 

Mehr …
Schließung

Runners Point Trier wird schließen

Laut Medienberichten wird die Marke "Runners Point" des Konzerns "Foot Locker" gänzlich vom Markt genommen. "Runners Point" verkauft seit Jahren Laufschuhe und die Filiale in Trier ist aktuell noch geöffnet. Laut Aussage eines Mitarbeiters, ist leider auch noch nicht bekannt, wann das Schuhgeschäft nun endgültig schließen wird. Die Öffnungszeiten sind aktuell von 11-18 Uhr.

Grenzöffnung zu Luxemburg am 16. Mai

Wir freuen uns auf die angekündigte Grenzöffnung zu unserem Nachbarland Luxemburg. Die Grenzkontrollen zu Luxemburg sollen laut Bundesinnenministerium ab kommendem Samstag entfallen.

Mehr …
Schließung

Räumungsverkauf wegen Filialaufgabe

Die Filiale des Bekleidungsgeschäfts "SØR Man + Woman" in der Fleischstraße soll aufgegeben werden. Aktuell findet dort noch ein Räumungsverkauf mit Rabatten bis zu 50 % statt.

Stadt weist auf ausgeweitete Maskenpflicht hin

Die Stadt Trier weist darauf hin, dass die Maskenpflicht mit der seit Sonntag gültigen 5. Corona-Bekämpfungsverordnung ausgeweitet worden ist. Bisher galt die Verpflichtung, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen, für den öffentlichen Nahverkehr sowie für den Einkauf im Einzelhandel. 

Mehr …

Neue Corona-Regelungen für Trier

Die Corona-Regelungen in Deutschland wurden gelockert. Ab sofort dürfen Geschäfte bis 800 qm, unter gewissen Voraussetzungen, wieder eröffnen. Aber was bedeutet das eigentlich für Trier und unsere Einzelhändler? Patrick Sterzenbach, Vorsitzender der City-Initiative Trier beantwortet uns in einem >>>Interview<<< einige Fragen.

Umzug

Superdry feiert Neueröffnung in der Grabenstraße

Ab dem 20. April 2020 dürfen viele Geschäfte in Trier wieder eröffnen. Pünktlich vollendet auch Superdry den Umzug aus der Fahrstraße in die Grabenstraße und feiert dort Neueröffnung. Ehemals befand sich dort das Modegeschäft "SOCCX", dessen Sortiment aber nun im Camp David Store in der Brotstraße zu finden ist.