Herbsttrend 2020: Lang, länger, MAXI!

Und genau das ist das Motto für die Fashionzeit des Jahres: Herbst! Was den Herbst so vielfältig macht, alle hippen Teile vom klassischen Rolli bis hin zum eingestaubten Pullunder können miteinander kombiniert werden. Super praktisch ist außerdem, dass wir unsere liebsten Sommerteile mit bequemer Strumpfhose und Stiefeln richtig Herbst- und Wettertauglich machen können.

Getreu unserer Devise dürfen in der goldenen Jahreszeit Mäntel, Kleider und Röcke nicht fehlen, die bis zu den Knöcheln reichen. Die angesagten Trendteile können dabei nach Belieben mit auffälligen Mustern, Unifarben oder unter dem Motto Mustermix getragen werden - also so wie man sich am wohlsten fühlt. Wunderbar!

Pluspunkt: die langen Styles zaubern eine tolle Figur und strecken optisch. Zusätzlich halten Maxi-Mäntel und Jacken kuschelig warm, perfekt für einen stürmischen Tag. Für alle Frauen die jetzt denken, dass lange Kleider nur an großen Frauen mit langen Beinen toll aussehen: Nein! Denn keine Sorge, durch die Länge wird die Silhouette optisch gestreckt und Ihr wirkt automatisch ein wenig größer. Falls das Maxi-Kleid von der Grundlänge zu lang ist und Ihr keine Lust habt es kürzen zu lassen, empfehlen wir zum Midi-Kleid zu greifen. Kombiniert mit einem Taillen-Gürtel wirkt der Look perfekt, versprochen!

Fazit: der Maxi-Trend ist alltagstauglich und super bequem!

Unser liebster Style: ein langes Maxi-Kleid in schönen Brauntönen, einem langen Mantel (gerne auch mit Karomuster), Gürtel und derben Boots. Schon seid Ihr für einen abwechslungsreichen Herbsttag gewappnet. Wichtig: der Mantel sollte länger sein als das Kleid, um einen einheitlichen, tollen Abschluss für Euren Look zu schaffen.


7. Oktober 2020