Trier nach den Corona-Lockerungen

Geschäfte haben geöffnet, Restaurants dürfen wieder ihren Betrieb aufnehmen und zuletzt wurden sogar die Grenzen zu unserem Nachbarland Luxemburg geöffnet. 

Kurz gesagt: Die Trierer Innenstadt füllt sich langsam wieder mit Leben. Doch von Normalzustand kann nach wie vor keine Rede sein. Wir haben uns gefragt: „Wie nehmen eigentlich die Trierer und unsere Besucher die aktuelle Situation wahr?"

>> Hier geht's zu unserem Video <<